Rezept Hexenfinger

00:45
Einfach
  • Kleiner Snack mit Gruselspaß
  • Einfache Herstellung

Zutaten

Rezeptmenge: 25Stck.

Zutaten

  • 1,00 St.
    Eier Eigelb
  • 160,00 g
    Mehl
  • 70,00 g
    Butter
  • 1,00 Btl.
    Vanillezucker
  • 60,00 g
    Zucker
  • 1,00 Prise
    Salz
  • 1,00 g
    Marmelade Erdbeer- oder Kirschmarmelade
  • 25,00
    Mandeln
1Eigelb, Mehl, Butter, Vanillezucker, Zucker und Salz in eine Schüssel geben und gut durchkneten.
2Eine Kugel formen und in Frischhaltefolie gewickelt für ca. 45 Minuten in den Kühlschrank legen.
3Ca. 25 - 30 lange, ganz dünne (schmaler als unsere) Finger formen.
4Mandeln auf einer Seite mit Marmelade bestreichen und als Fingernagel aufsetzen.
5Mit einem Holzspieß/Zahnstocher die Gelenke in den Teig ritzen.
6Die Hexenfinger auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und ca. 10 Minuten bei 200 Grad auf der mittleren Schiene backen.

Eigenes Zubehör

Backpapier
Backpinsel
Schüssel
Backblech
Sie können die Mengen im Warenkorb später noch ändern