Rezept Skyr Aufstrich á la Radies

00:15
Einfach

    Zutaten

    Rezeptmenge: 200g

    Zutaten

    • 200,00 g
      Selbstgemachter Skyr Frischkäse
    • 5,00 St.
      Radieschen
    • 1,00 Stck.
      Frühlingszwiebeln
    • Kresse nach Geschmack
    • 1,00 Prise
      Salz nach Geschmack
    • 1,00 Prise
      Pfeffer nach Geschmack
    1Stellen Sie den Skyr nach Grundrezept her doch lassen Sie ihn ca. 8-10 Stunden (statt 4-6 Stunden) abtropfen.
    2Schneiden Sie die Radieschen, die Frühlingszwiebel und die Kresse in ganz feine Stückchen und vermengen Sie diese anschließend mit dem Frischkäse.
    3Schmecken Sie den Skyr mit Salz und Pfeffer ab und genießen Sie ihn zum Beispiel zu selbstgemachtem Hanfsamenbrot.
    Bewahren Sie das Gefäß im Kühlschrank auf und verbrauchen Sie es innerhalb von 7 Tagen.
    Sie können die Mengen im Warenkorb später noch ändern