Rezept Orangenblütentee

  • Wohltuender und wärmender Tee
  • Mit abgerundetem Orangengeschmack
  • Mit natürlichen Zutaten

Zutaten

Rezeptmenge: 0

Zubereitung

  • 5,00 ml oder 2,00 TL
    Orangenblütenwasser zum Backen und Kochen
  • 2,00 Stiele
    Minze, frisch
  • 1,00 St.
    Zimtstange, groß
  • 2,00 Scheiben
    Orange
  • 3,00 ml
    Apfelsüße Nach Bedarf

1Zupfen Sie die Blätter der Minze und schneiden Sie diese, bis auf ein paar, in kleine Stücke und geben Sie diese in eine Glasschüssel oder einen anderen hitzebeständigen Behälter.
2Geben Sie nun bei Bedarf die Orangenblüten und die zerbrochene Zimtstande hinzu und gießen Sie alles mit 500 ml kochendem Wasser auf. Lassen Sie den Tee zugedeckt ca. 8 Minuten ziehen.
3Rühren Sie die Mischung einmal um und gießen Sie den Tee durch ein Sieb in eine Tasse.
4Fügen Sie nun das Orangenblütenwasser hinzu und garnieren Sie den wärmenden Tee mit einer Zimtstange, zwei Scheiben Orange und den restlichen Minzblättern.
Sie können die Mengen im Warenkorb später noch ändern