Rezept Joghurt aus Haselnuss Drink

  • Pflanzliche Joghurt-Alternative
  • Enthält wertvolle L+-Milchsäure
  • Leichte süß-saure Geschmacksnote mit Nussaroma
  • Schön cremige Konsistenz

Zutaten

Rezeptmenge: 0

Zutaten

  • 1,000,00 ml
    Haselnuss Drink
  • 40,00 g
    BIO KaMa Stärke-Duo
  • g
    Inulin 1 EL
  • 1,00 g
    LaBiDa L+ Joghurtkulturen

1 Mischen Sie den Haselnuss Drink mit Bio KaMa klümpchenfrei und kochen Sie die Masse 1 Minute auf. Spätestens jetzt lösen sich alle Klümpchen.
Rühren Sie die ganze Zeit mit einem Schneebesen, um ein ankleben der Masse am Boden zu vermeiden.
2 Anschließend nehmen Sie die Masse vom Herd und kühlen diese, am besten im Wasserbad, auf 40 °C ab. Nach erreichen der 40 °C geben Sie die zermahlenen Joghurtkulturen sowie 1 EL Inulin hinzu und verrühren alles gut miteinander.  Füllen Sie die warme Haselnuss Drink-Masse in den Einsatzbehälter um.
Die Masse hat jetzt schon fast seine endgültige Konsistenz und erhält im Zuge der Fermentation nur noch ihren typischen säuerlichen Geschmack.
3 Stellen Sie den Joghurt für 8 h in den Joghurtbereiter und starten Sie mit F1. Nach 8 h entnehmen Sie bitte den Joghurt und stellen diesen in den Kühlschrank.
Der Joghurt kann nach dem Abkühlen noch etwas fester werden. Falls Ihnen der Joghurt zu dick- oder dünnflüssig ist, können Sie bei nächsten Mal einfach die eingesetzte Menge an BIO KaMa erhöhen und verringern
Vor dem Genießen noch einmal kräftig durchrühren.

Spinnrad® Zubehör

    Joghurt-, Quark- & Co. Bereiter

    Joghurt-, Quark- & Co. Bereiter

    1 L
    29,95 €
    Anzahl:
    Thermometer 305 mm bis 100 °C

    Thermometer 305 mm bis 100 °C

    1 St.
    5,95 €
    Anzahl:
Sie können die Mengen im Warenkorb später noch ändern