Rezept Käsebrot für 6 Personen

  • Schmeckt warm & kalt
  • Auch ideal als Snack für Unterwegs
  • Perfekter aromatischer Partybegleiter

Zutaten

Rezeptmenge: 0

Zubereitung

  • 300,00 g
    selbstgemachter Quark Für den Teig
  • 100,00 ml
    Milch Für den Teig
  • 30,00 ml
    Öl Olivenöl für den Teig
  • 40,00 g
    Zucker Für den Teig
  • g
    Salz 2 TL
  • 400,00 g
    Mehl Für den Teig
  • g
    Erbsenfaser 1 EL für den Teig
  • g
    Backpulver 1 Packung für den Teig
  • 125,00 g
    Camembert Für die Füllung
  • 125,00 g
    Gouda gerieben Für die Füllung
  • 125,00 g
    selbstgemachter Quark Für die Füllung
  • 125,00 g
    Schafskäse Für die Füllung
  • 1,00 Stck.
    Eier Für die Füllung
  • g
    Petersilie 2 EL
  • g
    Salz nach Geschmack für die Füllung
  • g
    Pfeffer nach Geschmack für die Füllung

1Quark, Milch, Öl, Zucker, Salz, Mehl, Erbsenfaser und Backpulver zu einem Quark-Öl-Teig verkneten. Den Teig ca. 30 Minuten ruhen lassen.
2In der Zwischenzeit die Füllung herstellen:
3Camembert in dünne Scheiben schneiden, geriebenen Gouda zufügen und mit dem Quark im Mixer verquirlen. Den zerbröselten Schafskäse, Ei und Petersilie unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
4Backofen vorheizen, Teig ausrollen und in eine geölte Springform geben. (Die Ränder sollten überlappen).
5Käsemischung einfüllen und die überstehenden Teigränder einklappen. Ca. 30 bis 40 Minuten bei 175 Grad backen.
6Das Brot können Sie warm und kalt genießen.
Sie können die Mengen im Warenkorb später noch ändern