Rezept Käsebrot für 6 Personen

  • Schmeckt warm & kalt
  • Auch ideal als Snack für Unterwegs
  • Perfekter aromatischer Partybegleiter

Zutaten

Rezeptmenge: 0

Zubereitung

  • 300,00 g
    selbstgemachter Quark Für den Teig
  • 100,00 ml
    Milch Für den Teig
  • 30,00 ml
    Öl Olivenöl für den Teig
  • 40,00 g
    Zucker Für den Teig
  • g
    Salz 2 TL
  • 400,00 g
    Mehl Für den Teig
  • g
    Erbsenfaser 1 EL für den Teig
  • g
    Backpulver 1 Packung für den Teig
  • 125,00 g
    Camembert Für die Füllung
  • 125,00 g
    Gouda gerieben Für die Füllung
  • 125,00 g
    selbstgemachter Quark Für die Füllung
  • 125,00 g
    Schafskäse Für die Füllung
  • 1,00 Stck.
    Eier Für die Füllung
  • g
    Petersilie 2 EL
  • g
    Salz nach Geschmack für die Füllung
  • g
    Pfeffer nach Geschmack für die Füllung

1 Quark, Milch, Öl, Zucker, Salz, Mehl, Erbsenfaser und Backpulver zu einem Quark-Öl-Teig verkneten. Den Teig ca. 30 Minuten ruhen lassen.
2 In der Zwischenzeit die Füllung herstellen:
3 Camembert in dünne Scheiben schneiden, geriebenen Gouda zufügen und mit dem Quark im Mixer verquirlen. Den zerbröselten Schafskäse, Ei und Petersilie unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
4 Backofen vorheizen, Teig ausrollen und in eine geölte Springform geben. (Die Ränder sollten überlappen).
5 Käsemischung einfüllen und die überstehenden Teigränder einklappen. Ca. 30 bis 40 Minuten bei 175 Grad backen.
6 Das Brot können Sie warm und kalt genießen.
Sie können die Mengen im Warenkorb später noch ändern